cavino genossenschaft
import & handel
von wein & olivenöl
bahnhofstrasse 1
ch-8712 stäfa
vino@cavino.ch

L'EDRE 2014 MAGNUM

Domaine de l'Edre, Vingrau,Syrah, Grenache

Schwarzrot. Aromen von schwarzen Früchten, Holunder, Cassis, Amarenen. Im Gaumen oppulent mit sehr schönen Noten nach Kakao, Nüssen, Holz, Leder und dunkler, reifer Frucht. Gewachsen im Plaine des Küstengebirges im Hinterland von Salses holen die uralten Rebstöcke ihr Wasser in 24m tiefe aus dem Karst. Was die hunderte von Sangliers nicht versulen, kommt in die Flasche - Roussillon as its best. >2025

Produzent: Edre

Domaine de l'Edre, Vingrau Hinter der winzigen Domaine de l'Edre stehen zwei Weinfreaks aus Vingrau. Jacques Castany arbeitet heute hauptberuflich als Personalchef in einer Bus-Transportfirma in Perpignan. Sein Vater ist Rebbauer und Mitglied der Cooperative. Pascal Dieunidou ist verantwortlich fr die Informatik bei der Credit Agricole der Region. Kennen gelernt haben sie sich im Degustations-Club, seit Herve Bizeul von Clos des Fees sich in Vingrau installiert hatte, kamen die beiden nicht mehr los von der Passion Wein. Im Jahre 2000 haben Castany und Dieunidou 3-4 ha der besten Lagen Vingraus isoliert, und arbeiten seither nach strengsten oekologischen Vorgaben. Ein minimalster Pflanzenschutz und extrem niedrige Ertrge von gerade mal 15hl/ha bilden das Fundament fr diesen hochkonzentrierten, eleganten echten Garagen-Wein. Gepresst auf einer kleinen, alten Handpresse, gekeltert mit den traubeneigenen Hefen tatschlich in einer Garage mitten in Vingrau - Wunder brauchen kein Hightech, der Glanz in den Augen der beiden Freaks, der ist die bessere Garantie fr Spitzenprodukte. Der Ausbau erfolgt in gebrauchten Barriques der Kultdomaine Clos des Fees unter der Betreuung dessen Oenologen Anasthase Fakorellis und Renaud Chastagnol zeichnet fr die Vermarktung.