cavino genossenschaft
import & handel
von wein & olivenöl
bahnhofstrasse 1
ch-8712 stäfa
vino@cavino.ch

LE PECH ABUSE 2010 MAGNUM

Magali Tissot & Ludovic Bonnelle, Dom du Pech, Ste Colombe en Bruilhois,Merlot, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon (bio-dynamisch) demeter, schwefelfrei

dunkelrot. Aromen von Reifen, schwarzen Früchten, Pfirsich und Kirschen. Im Gaumen sehr satt mit würzigen Röstnoten vom 5jährigen Ausbau im alten Eichenholz. Der Ganze Ausbau erfolgte ohne Soutirage - laut Ludovic meldet sich der Wein wenns Zeit zum Abfüllen ist. Ganz der Biodynamie verpflichtet wird auf jegliche Behandlung mit oenologischen Kellerhilfen aller Art verzichtet. >2030

Produzent: Pech

Domaine du Pech, Buzet Die Domaine wurde 1978 gegrndet. Bis 2000 arbeitete man konventionell, danach stellte man sukzessive auf bio-dynamischen Weinbau um. Heute bearbeiten Magali Tissot & Ludovic Bonnelle 17ha von Hand. Ihr Sortenspiegel umfasst 7ha Merlot, 5ha Cabernet Franc, Cabernet-Sauvignon und Sauvignon blanc. Bestockt sind die Parzellen mit 400 Pflanzen pro Hektare. Das Terroir besteht aus schieferhaltiger Tonerde oder steinreichen, roten Garonne Flusskiesel-Bden, die Weissen wachsen auf quarzhaltigem Ton. Das Klima ist sowohl vom nahen Atlantik aber auch vom Mittelmehr geprgt, mild, mit einer Vielfalt an Charakteren whrend des Jahres und einer breiten Vegetations-Diversitt. Man setzt auf spontane Dauerbegrnung um den wilden Hefen ein Habitat zu bilden. Die Reben wurzeln tief und sind dadurch vor Klimaschwankungen gut geschtzt und geerntet werden nur 30 hl/ha. Man schneidet keine unreifen Trauben raus und verwendet keinen Dnger. Im Winter wird radikal geschnitten, es bleiben nur die Triebe die auch geerntet werden, die Ausdnnung erfolgt vor der Blte. Gespritzt wird mit pflanzlichen, bio-dynamischen Mittel nur bei Bedarf oder bei Schdlingsbefall. In der Vinifikation brauchen Magali und Ludovic keine oenologischen Hilfsmittel. Der Wein wird nur aus den Trauben mittels autochthonen Wildhefen vergoren. Die alkoholische Grung erfolgt whrend 24 Stunden ohne Schwefelung. Der Wein braucht Zeit, whrend mehreren Jahren reifen die Roten im Fass ohne irgendwelche Behandlung, ja z.T. ohne das Fass jemals zu ffnen, nach 3-5 Jahren werden sie abgefllt. Die Philosophie scheint aufzugehen, der Geist von Rudolph Steiner gibt das Signal, die Weine sind schlicht wunderbar.