cavino genossenschaft
import & handel
von wein & olivenöl
bahnhofstrasse 1
ch-8712 stäfa
vino@cavino.ch

HOMMAGE A JEF 2014

Borie la Vitarle, Cathy Planes, Causses et Vejran,Syrah, vieux Carignans, Mourvdre (biodynamisch)

Jean François Izarn war einer der genialsten Wein-Pioniere des Languedoc. Längst bevor sich andere an naturnahe Weine wagten, kelterte er mit wilden Hefen, spontan und baute seine Terroir-Weine lange auf den Hefen aus. "Wein braucht Zeit und Geduld", biodynamische Ideen reizten den einstigen Spitzenkoch mehr als Wundermittel der Nutria-Branche. Die Trauben vinifizierte er strikte nach seinen Böden, Terre Blanche (Kreide/Kalk), Schistes (Schiefer), Cres (Grien/grober Kies) und Combe (Lehm) heissen seine vier Terroir-Weine. Die Reben befinden sich alle in einem gut geschützten Tal in dem sich auch sein Keller und ein schmuckes kleinstes, städtisch anmutendes Haus befinden. Eine der Steillagen Syrah, nahe beim Hof wurde JEF zum Verhängnis. Beim Pflügen kippte sein Traktor und raubte im April 2014 sein Leben. Diese Cuvée ist als Hommage an Jean François gedacht, ein Wein ganz nach seinen Ideen. Wir hoffen er bleibt uns bestens in Erinnerung, als wunderbarer Freund den wir von Beginn weg begleiteten >2034

Produzent: Vitarele

Borie la Vitarele, Causse et Veyran Cathy und ihre Tochter Camille Izarn bewirtschafteten 6 Hektaren mit einem einmaligen Terrain. Auf schonendste, traditionelle Weise reifen die Weine whrend zwei Jahren in Barriques. Der Wein braucht Geduld, argumentierte Jeanfranois der 2014 leider tragisch mit dem Rebtraktor im steilen Gelnde tdlich verunfallte. Whrend rundherum smtliche Winzer ihre Kellerarbeiten abgeschlossen haben gren der Borie La Vitarele ruhig auf der Maische vor sich hin und extrahiert Tannine, aber auch Aromen, sensationelle Aromen. Sie sind von extremer Dichte sowohl in Nase und Gaumen, mit konzentrierten Aromen von Gewrzen, Schokolade und Kakao. Geduld haben muss man auch spter mit den Weinen der Izarns, sie besitzen ein sehr gutes Alterungspotential. Die Domaine ist ein kontrollierter, zertifizierter Biobetrieb. Der Qualitt zuliebe verzichten Cathy und JF schon mal auf die Anerkennung ihres TOP-Weines durch die regionalen AOC-Kommisionre und deklarieren deshalb ihre Top-Cuve MIDI-ROUGE freiwillig als Tischwein. Wie war dies seinerzeit im Chiantigebiet? MIDI-ROUGE ist eine Cuve aus den allerbesten Trauben der ltesten Methusalem-Stcke der Domaine. Nur befinden sich diese zum Teil in der AOC Coteaux du Languedoc und zum Teil in der AOC St. Chinian, mischt man solche Trauben ist dies selbst auf Kleindomainen illegal und muss bestraft werden durch Deklassierung. Von diesem Tischwein der manche Prioratweine ins Zittern bringt wrde man sich am liebsten selbst unter den Tisch trinken.